Versandkostenfrei | Sichere & schnelle Bezahlung | Kontakt

ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
ThermaCare<sup>®</sup> Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, ThermaCare&lt;sup&gt;®&lt;/sup&gt; Nackenumschläge

ThermaCare® Nackenumschläge

Angelini Pharma Deutschland GmbH

Normaler Preis €13,44 Sonderpreis

Einzelpreis pro 

inkl. MwSt.

-55%

Size

✓ Wohltuend bei Muskelverspannungen & Schmerzen der Muskulatur
✓ Wirksame Schmerzlinderung & Lösen von Verspannungen
✓ Der flexible Wärmeumschlag zur Muskellockerung unterwegs

Kundenbewertungen

Öffnen

Kundenbewertungen

49 reviews Jetzt bewerten
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen
angelini-thermacare-flexibel-3er-13784687-a2

ThermaCare® Nackenumschläge

Muskelschmerzen oder Verspannungen können oftmals durch Wärme wirksam gelindert werden - die ThermaCare Nacken- & Schulterauflagen erzeugen mindestens 12 Stunden lang wohltuende Tiefenwärme und lindern den Schmerz dort, wo er entsteht.

angelini-thermacare-flexibel-3er-13784687-a4
angelini-ThermaCare_Waermepflaster_Illustration_Nacken

Zur Linderung von Nackenschmerzen

  • Wärmeumschläge zur Linderung von Nackenschmerzen
  • Wohltuend bei Muskelverhärtungen und Schmerzen der Muskulatur
  • Bis zu 12 Stunden therapeutische Tiefenwärme
  • Wirksame Schmerzlinderung und Lösen von Verspannungen durch Wärmezellen direkt auf der Haut
  • Flexibler Wärmeumschlag und Körperwärmer auch zur Muskellockerung für unterwegs

Wichtig zu wissen:

  • ThermaCare® Wärmeumschläge für den Nacken dürfen niemals in der Mikrowelle, im Ofen oder auf sonstige Art erwärmt werden – andernfalls besteht Brandgefahr!
  • Bis zu einem Alter von 55 Jahren kann der ThermaCare® Wärmeumschlag auch nachts getragen werden.
  • Zur Benutzung von ThermaCare® während der Schwangerschaft sollte vorab ein Arzt konsultiert werden.
  • Falls Sie Diabetiker/in sind und ThermaCare® Wärmeumschläge anwenden wollen, befragen Sie bitte vorher Ihren Arzt.
  • Den Umschlag nicht befeuchten oder waschen - das macht die Wärmezellen unwirksam. Normaler Körperschweiß beeinträchtigt die Funktion nicht.

Wohltuende Tiefenwärme

Muskelschmerzen oder Verspannungen können oftmals durch Wärme wirksam gelindert werden - die ThermaCare Wärmeauflagen bei punktuellen Schmerzen erzeugen mindestens 8 Stunden lang wohltuende Tiefenwärme und lindern den Schmerz dort, wo er entsteht. Indem die Durchblutung des Muskels verbessert wird, können Verspannungen schneller gelöst werden.

Die ideale therapeutische Temperatur von ca. 40 Grad ist innerhalb einer halben Stunde erreicht, der Wärmeumschlag gibt dann konstant diese Temperatur ab - für ein schmerzfreies Leben! ThermaCare eignet sich auch für stillende Mütter.

angelini-ThermaCare_Waermepflaster_Illustration_Nacken-2

1. Schritt

Öffnen Sie die luftdichte Verpackung der Wärmeauflage erst unmittelbar vor der Anwendung. Entfernen Sie die Schutzfolie vom Wärmepflaster, um die 2 hypoallergenen Klebeflächen freizulegen. 

angelini-ThermaCare_Waermepflaster_Illustration_Nacken-3

2. Schritt

angelini-ThermaCare_Waermepflaster_Illustration_Nacken-4

3. Schritt

 

Das ThermaCare® -Prinzip: Natürlich und effizient

Die ThermaCare® Wärmeentwicklung basiert auf einem effektiven Naturprinzip: Wärme durch Oxidation. Dadurch erwärmen sich die Umschläge und Auflagen bei Luftkontakt von selbst und sind 100% frei von jeglichen Arzneiwirkstoffen. ThermaCare® setzt so auf natürliche Weise ein Zeichen gegen Muskel- und Gelenkschmerzen und unterstützt Sie bei einem schmerzfreien Leben!

Ein Wärmepflaster wird auf der schmerzenden Stelle aufgebracht und wärmt diese dann über viele Stunden. Im Gegensatz zu den meisten Wärmepflastern erzeugen ThermaCare® Wärmeauflagen keine Wärmereaktion der Haut, sondern führen externe Wärme zu. So kann die Wärme tiefer eindringen und die Durchblutung und Entspannung der Muskeln bis zu 12 Stunden fördern.

Bei welchen Schmerzen hilft Wärme?

Anhaltende unspezifische Nacken- oder Rückenschmerzen nach Über- oder Fehlbelastung oder durch muskuläre Verspannungen können durch Wärmetherapie gelindert werden. Deshalb hilft Wärme gut bei Bauchkrämpfen oder Rückenschmerzen, aber nicht bei einem verstauchten Fußgelenk. Bei Muskelverspannung ist Wärme nur dann anzuwenden, wenn weder eine akute Entzündung noch eine Schwellung vorliegt. Sollten Sie sich unsicher sein, ob dies der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, sich bei Beschwerden vorab ärztlich beraten zu lassen.

Was ist bei einer Entzündung besser: Wärme oder Kälte?

Bei einer akuten Entzündung ist Kälte besser, da Wärme den Entzündungsprozess beschleunigen könnte. Kälte wirkt bei akuten Entzündungen entzündungshemmend und kann damit zum Beispiel gegen Schwellungen helfen. Bei chronischen Gelenkentzündungen hilft hingegen Wärme.

Warum wirkt Wärme schmerzlindernd?

Wärme wirkt schmerzlindernd, weil sich durch die Zufuhr von Wärme die Gefäße erweitern, der Stoffwechsel angeregt und die Durchblutung gefördert wird. Zusätzlich reduziert Wärme die Schmerzwahrnehmung.

Was ist Wärmetherapie?

Bei der Wärmetherapie werden mittlere Temperaturen (oft etwa 40 °C) über einen längeren Zeitraum zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Als Teil der Physiotherapie wird sie zur Behandlung von Schmerzen und nicht-entzündlichen Erkrankungen eingesetzt. 

Wann wird Wärmetherapie eingesetzt?

Wärmetherapie wird eingesetzt, wenn die zuvor beschriebene Steigerung der Durchblutung bei der Genesung hilft. Daher wirkt sie bei nicht-entzündlichen Muskelschmerzen und Verspannungen. Anhaltende unspezifische Nacken- oder Rückenschmerzen nach Über- oder Fehlbelastung oder durch muskuläre Verspannungen können durch Wärmeanwendung gelindert werden.

angelini-thermacare-nacken-6er-00707372-a5